Letzter Einsatz

Technische Hilfeleistung
Einsatzkarte +++ Einsatz 06/21 +++
21.01.2021
Ortslage Beurig
weiterlesen

Die nächsten Termine

Keine Termine

Anmeldung

Herzlich willkommen auf der Homepage des Löschzug Beurig
 
 
 
>>> Jahresrückblick 2020 <<<
Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt, im Freien und Text

Wir blicken zurück auf ein ganz besonderes Jahr 2020.

Durch die Covid19 Pandemie war in diesem Jahr für alle nichts mehr wie gewohnt.

Zwei Mal mussten wir in diesem Jahr unseren Übungs- und Ausbildungsbetrieb einstellen.

Veranstaltungen der Brauchtumspflege, wie z.b. der St. Martinsumzug, oder das Aufstellen des Maibaumes konnten in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Die gewohnten Gemeinschaftsübungen mit den anderen Hilfsorganisationen wie dem DRK und dem THW mussten wir ebenfalls absagen.

Trotz allem war die Feuerwehr Beurig in diesem Jahr an 366 Tagen für Ihre Sicherheit da.

Insgesamt wurde der Löschzug Beurig zu 62 Einsätzen alarmiert:

29 Brandeinsätze

9 Einsätze Technische Hilfeleistung

8 Türöffnungen

7 Unwettereinsätze

3 Einsätze mit Gefahrstoffen

6 sonstige

Ein besonderer Einsatz in diesem Jahr war sicherlich der Waldbrand bei Taben Rodt. Durch die steile Hanglage der Einsatzstelle, sowie der anhaltenden Trockenheit, musste dieser Brand mit vielen Kräften der Feuerwehr über einen langen Zeitraum bekämpft werden.

Wir danken allen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren, sowie der anderen Hilfsorganisationen, für die gute Zusammenarbeit bei den Einsätzen in diesem besonderen Jahr 2020.

Die Feuerwehr Beurig wünscht Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bleiben Sie gesund

Eure Feuerwehr Beurig 🚒

 

  

Sie möchten aktiv beim Löschzug Beurig mitarbeiten? Kommen Sie einfach zu einer Übung und schauen Sie sich unsere Arbeit unverbindlich an.

Hier geht es zum  "Übungsplan"

Wenn Sie die Arbeit des Löschzug Beurig inaktiv unterstützen möchten, finden Sie unter der Rubrik Förderverein weitere Informationen.

Hier geht es schon zum ersten Hinweis auf unser 100jähriges Jubiläum 2021.